Real wedding story

Diana und Eugen

Auf dem Hambacher Schloß,

der Wiege der Demokratie,

shootete ich das russische Pärchen Diana und Eugen. Wir starteten feuchtfröhlich in den Tag hinein.  Wodka war unser Begleiter.  Dies führte zu einer lockeren Stimmung. Perfekt für ungezwungene Aufnahmen, welche uns dann auch gelangen.

Da Diana als Sportlehrerin einen super trainierten Körper hatte, nutze ich dies für prickelnde Brautfotos. Sehr zur Freude von Eugen. Aber auch Eugen machte eine gute Figur und auch der Rest der Bande. Alle sahen da gut aus („noch“). Ich war ja etwas länger dabei.

In der Kirche gaben kasachische Musiker ein erstes Warm Up. Später auf der Feier folgte ein extravagantes Rahmenprogramm mit Bräuchen, Traditionen, Tänze und Spiele. Fast hätte ich vergessen, dass ich zum Fotografieren da war. Es war Phänomenal. Im Magazin „Heiraten“ wurde eine kleine Fotostrecke veröffentlicht. Nur ein kleiner Einblick von dem, was ich erleben durfte.

Bei der Fotoübergabe schenkte mir Eugen eine Flasche Wodka .

Das war meine Feuertaufe, ich glaube ich bin jetzt halber Russe. Eugen ist mir echt ans Herz gewachsen, schon beim Vorgespräch haben wir meinen Ouzo Vorrat dezimiert. Es war eine total neue Erfahrung für mich, wie so ein Vorgespräch auch ablaufen kann.

Viel Spaß mit den Eindrücken

Euer Tommyid 1717 Momente für die Ewigkeit29 28 27 26 25 24 23 22 21 20 19 18 17 16 15 14 13 12 11 10 9 7 6 5 4 2 1